Pfarrer Lukas P. Huber

Lukas P. Huber 2020-09 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Marianne&nbsp;Huber)</span>


Telefon: 052 685 10 20

Kloster 3
8224 Löhningen

Geboren und aufgewachsen in Basel.

Studium in Riehen (Staatsunabhängige Theologische Hochschule) und Basel (Theologische Fakultät), anschliessend drei Jahre Arbeit als Redaktor bei der «Basellandschaftlichen Zeitung».

Von August 2001 bis Juli 2010 Pfarrer in Oberhallau (60-Prozent-Pensum) und Hausmann, seit August 2010 Pfarrer der Kirchgemeinde Löhningen-Guntmadingen (80-Prozent-Pensum) und Hausmann.

Seit 2013 mit einem Pensum für Jugendgottesdienste in der Kirchgemeinde Beringen angestellt (zurzeit 10 Prozent), seit 2014 Initiator und Projektleiter des Jugendprojekts der Kirchgemeinden Beringen und Löhningen-Guntmadingen.

Seit 2008 reformierterseits verantwortlich für das kirchliche Angebot am Didaktischen Zentrum in Schaffhausen.

Seit 2021 Co-Host des Gemeindebau-Podcasts «Aufwärts stolpern» (zusammen mit Anna Näf).

Verheiratet mit Marianne Huber-Kaltenrieder, vier Kinder: Valentin, Mathis, Rosina und Florian

Ziele im Pfarramt:
• Die persönliche Glaubensüberzeugung der Menschen fördern
• Die Gemeinschaft stärken
• Zellen von motivierten und geistlich reifen Mitarbeiter(inne)n aufbauen
• es fördern, dass die Gemeinde in Gebet und Bibellesen auf Gott hört
• Den Menschen und den Dorfgemeinschaften in Guntmadingen und Löhningen dienen

Funktionen, Tätigkeiten von Lukas P. Huber:
· Pfarrperson