_DSC1700 (Foto: Sebastian Ebi)
Verantwortlich: Sebastian Ebi
Bereitgestellt: 31.03.2022

Connect House

Das Connect House ist eine Gemeinschaft von sieben jungen Erwachsenen, die zusammen im Pfarrhaus Gächlingen, Glauben und Leben teilen.
Wie kam es dazu? Als im Sommer 2020 ein Haus für mehrere Wochen leer stand, weil die Besitzer in den Ferien waren, hatten einige Hauskreisteilnehmer die Idee, in der Zeit, in der das Haus leerstehen würde, eine spontane Wohngemeinschaft zu starten. Liebevoll «Sponti-WG» genannt, wohnten dort durchschnittlich 15 junge Erwachsene über einen Zeitraum von zwei Monaten zusammen. In dieser Zeit wurde uns (Connect Team) bewusst, dass es offenbar ein Bedürfnis unter unseren jungen Erwachsenen gab, auch langfristig zusammen zu wohnen. Nachdem eine Umfrage zeigte, dass diverse junge Erwachsene bereit wären für eine solches Projekt, begannen die Planungsarbeiten. Im September 2021 durften wir schliesslich das Kick-Off des Connect House feiern.
Für junge Erwachsene: In einer kirchlichen Jugendarbeit sind die jungen Erwachsenen oft in der Gefahr, zwischen Stuhl und Bank zu fallen. Jugendarbeitsgefässe, die sich um diese Altersgruppe kümmern, sind rar. Aus diesem Grund hat das Connect House den klaren Anspruch, besonders ein Gefäss für junge Erwachsene der Jungen Kirche Klettgau zu sein.
Mehr als eine Wohngemeinschaft: Glauben und Leben zu teilen, als Gemeinschaft unterwegs zu sein, das ist unser Ziel. Uns ist es deshalb ein grosses Anliegen, viel gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen. Wir feiern beispielsweise jeden Sonntag einen kurzen Gottesdienst - bei uns im Haus oder in der Ortsgemeinde. Aber auch wöchentliche gemeinsame Essen, Spielabende usw. gehören dazu. Das Connect Hous hat aktuell ein zweiköpfiges Leiterteam. Weiter gibt es einen Trägerkreis, der hinter dem Projekt steht, es in den Kirchengemeinden vertritt und die Leitung begleitet.
Gemeinschaft und Begegnungsort zugleich: Neben der Gemeinschaft der Bewohner*innen soll das Connect House auch als Begegnungsort dienen. Jugendliche aus der Jungen Kirche Klettgau können sich hier spontan treffen. Wir verfügen über passende Räumlichkeiten, und das Pfarrhaus Gächlingen ist dafür bestens gelegen.
Zukunft: Ziel ist es, das Connect House weiter auszubauen. Wir sind auf der Suche nach weiteren jungen Erwachsenen, die sich vorstellen könnten, Teil der Connect House Community zu werden.

Connect House

Sebastian Ebi

079 576 99 94
Matthias Niklaus
im Chloster 1
8214 Gächlingen

079 382 82 07

Medien

Radio Munot
Sebastian Ebi im Gespräch mit Moderator Stefan Bruderer


Schaffhauser Bock 20.09.2021
Junge Kirche Klettgau gründet WG
Connect House 2021-22
29.03.2022
11 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf